It unternehmensentwicklung

Es ist uns ein besonderes Anliegen, dass die Entwicklung unserer Einheit von der Zufriedenheit aller Kunden abhängt, die ihre eigenen Dienstleistungen in Anspruch nehmen, und dann von Installationseinheiten, Fachgeschäften, Bauunternehmen und Investoren, die die Endempfänger sind.

Wir sind sicher, dass die Ausweitung des kommerziellen Angebots, die Verkürzung der Lieferzeiten, die Erhöhung der Qualifikation des Personals und die kontinuierliche Verbesserung des Niveaus des Verbraucherservices und des Werts der gelieferten Geräte die Erreichung des geplanten Ziels gewährleisten.

Wir verpflichten uns, alle Anstrengungen zu unternehmen, um sicherzustellen, dass unsere Empfänger zufrieden sind und vom Nutzen und den Formen der von uns angebotenen Geräte überzeugt sind.

Der als explosionsgeschützt gekennzeichnete Ventilator ist eine rechteckige, explosionsgeschützte Schale, die für den Betrieb in explosionsgefährdeten Bereichen vorgesehen ist und zum Einbau in rechteckige Lüftungskanäle mit beliebigem Wert geeignet ist. Aus verzinktem Stahl gefertigt und mit einer Revisionsklappe ausgestattet, ermöglichen sie den Zugang zu Motor und Rotor, ohne den Belüftungskanal zu entfernen.

Radialventilatoren werden zusammen mit der globalen Norm ISO 9001 gebaut und sind für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen außerhalb von Bergwerken und Bergbaugruben vorgesehen. Die Ventilatoren haben Laufräder aus Aluminiumlegierungen oder Laufräder aus Stahlblech, selbstreinigend, pulverbeschichtet. Kein Sinn für Qualität, Laufräder zusammen mit ISO 1940-1 gewuchtet. Das Gehäuse sollte wahrscheinlich aus Stahlblech geschweißt und schwarz pulverbeschichtet sein. Das Gehäuse hat eine Inspektions- und Entwässerungsöffnung. Die Struktur hat Details aus Messingblech, die die Gefahr von Funkenbildung verringern. Laufräder und Gehäuse aus verzinktem, verzinktem oder rostfreiem Stahl auf Anfrage.

Dachventilatoren werden zur allgemeinen und industriellen Belüftung in explosionsgefährdeten Bereichen eingesetzt. Die Maschinen haben einen Direktantrieb, ein Laufrad mit nach hinten geneigten Schaufeln aus verzinktem Stahl mit einer Aluminiumnabe. Die Ventilatoren sind mit einem Drehstrommotor ausgestattet, der für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen ausgelegt ist